Markus Linz

Markus Linz

  • seit Mai 2015 | Träger des 4. Dan (Schwarzgurt)
  • seit Oktober 2009 | Träger des 3. Dan (Schwarzgurt)
  • seit Dezember 2004 | Träger des 2. Dan (Schwarzgurt)
  • seit 2003 | Sensei im Dojo Riedenburg
  • seit April 1898 | Träger des 1. Dan (Schwarzgurt)
  • seit 1989 | bis dato kontinuierliche Ausbildung im Shorin-Ryu-Seibukan Karate in der Budoakademie in Kelheim unter Cheftrainer Shihan Jamal Measara (8. Dan)

Erfolge

Wettkampf nationale Erfolge:

  • Mitglied im Landeskader des Bayerischen Karatebundes
  • Mehrere 1. bis 3. Plätze bei Seibukan Verbandstunieren
  • 2 x 1. Platz bei Niederbayerischen Meisterschaften im Kumite
  • 2 x 2. Platz bei Niederbayerischen Meisterschaften im Kumite
  • 2 x 3. Platz bei Niederbayerischen Meisterschaften im Kumite
  • 4 x 2. Platz bei Oberbayerischen Meisterschaften im Kumite
  • 1 x 3. Platz bei Oberbayerischen Meisterschaften im Kumite
  • 3 x 2. Platz bei den Bayerischen Meisterschaften im Kumite

Wettkampf internationale Erfolge:

  • 2 x 3. Platz bei den Bayerischen Meisterschaften Kumite Mannschaft
  • 1 x 3. Platz German Kenbukan Open Kumite
  • 1 x 2. Platz Internationaler Shotokan-Cup Kumite Mannschaft
  • 2 x 3. Platz Seibukan Worldcup in Atlanta 1998 in den Kategorien Kumite bis 176cm Körpergröße und Kumite offene Klasse
  • 1 x 2. Platz Seibukan Worldcup in Dubai 2004 in der Kategorie Kata

Ein weiterer Erfolg war für ihn die Teilnahme an der Okinawa Karate und Kobudo Weltmeisterschaft 1997 in Okinawa (Japan)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen